PKW Folierung

PKW Folierung

Bei einer Folierung wird eine Car Wrapping Folie über das gesamte Auto oder je nach Wunsch einzelne Karosserieteile geklebt.

Dabei wird die Car Wrapping Folie leicht erwärmt, so dass sie weich und geschmeidig wird. Nun kann sich die Car Wrapping Folie jeder Kontur des Untergrunds anpassen.

Stellen Sie sich einen großen Aufkleber vor, den Sie aufs Auto kleben. So ähnlich ist es auch bei der Folierung.

Gibt es Unterschiede bei den Car Wrapping Folien?

Es gibt zwei Arten von Car Wrapping Folien, zum einen die kalandrierte Car Wrapping Folie. Diese zieht sich jedoch nach und nach zurück, so dass es zu Ablösungen am Rand und in Vertiefungen kommen kann.
Dann gibt es noch die gegossenen Car Wrapping Folie. Diese Car Wrapping Folien ziehen sich auf Grund ihres Herstellungsverfahren nicht so stark zurück und haben, somit auch eine längere Haltbarkeit, als kalandrierte Car Wrapping Folien.

Dies hat aber auch zur Folge, dass gegossene Folien fast den doppelten Preis haben können, als kalandrierte Car Wrapping Folie ( je nach Hersteller ist aber auch der Preis der gegossenen Car Wrapping Folie stark unterschiedlich ).

Fragen Sie ihren Folierer immer, welche Car Wrapping Folie er verwendet. 

Vor allem wenn das Angebot vorerst super günstig, im Gegensatz zu den Angeboten von anderen Folierern, erscheint. Das vermeintlich günstigere Angebot kann Sie auch teurer kommen, als erst gedacht, z.B. wenn sich die Car Wrapping Folie bereits nach kurzer Zeit wieder ablöst oder das Entfernen der Car Wrapping Folie nicht so leicht möglich ist, weil die Billigfolie zu viel Klebereste hinterlässt. Bei Qualitätsfolien bleiben meist keine Kleberückstände zurück.